Home NFP bei Kinderwunsch

NFPspezial bei Kinderwunsch

Nach einer Phase der Zweisamkeit stellt sich bei vielen Paaren Kinderwunsch ein. Wenn auch Sie zu diesen Paaren gehören oder sich nur vorab schon einmal informieren möchten, dann ist eine NFP-Kinderwunschberatung genau das Richtige für Sie!

weitere Information:

http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/urbia-tv-natuerliche-familienplanung

 

Wie können wir unseren Kinderwunsch am besten umsetzen?

Mit Hilfe der NFP wissen Sie, wann Sie mit dem Eisprung rechnen müssen und wann er stattgefunden hat. So können Sie Ihre fruchtbare Phase selber – ohne medizinische Hilfe – bestimmen.

 

Wie viel Zeit müssen wir dafür mitbringen?

Manchmal wird paar sofort schwanger, aber eine Wartezeit von einem Jahr ist ganz normal.

 

Wie lange haben Pille oder andere hormonelle Methoden noch Einfluss auf den Kinderwunsch?

Bei den meisten Paaren hat sich spätestens nach 3 Monaten nach Ende der Pilleneinnahme das Zyklusgeschehen wieder normalisiert. Allerdings kann es bei manchen Frauen ein ganzes Jahr dauern, bis wieder ein Eisprung stattfindet. Deshalb ist es bei Kinderwunsch wichtig, rechtzeitig die Pille abzusetzen.

 

Wie kann NFP bei einer Schildrüsenunterfunktion helfen, schwanger zu werden?

Mit Hilfe der Körperbeobachtung erhält jede Frau auch wichtige Informationen über ihre Schilddrüse.

 

Gibt es eigentlich „Kinderwunsch-Methoden“?

Kinderwunsch-Methoden gibt es leider nicht. Aber es gibt einiges, was Sie für Ihren Kinderwunsch tun können, um ihn Wirklichkeit werden zu lassen.

 

Sind Babyplaner-Programme aus dem Internet eine Hilfe beim Kinderwunsch?

Es gibt sehr gute Programme und leider auch weniger geeignete. Wenn Sie sich ein wenig mit der NFP-Methode vertraut gemacht haben, sind diese Programme aber überflüssig.

 

Wann müssen wir mit unserem Kinderwunsch zum Arzt und wann nicht?

Die medizinische Faustregel heißt: nach einem Jahr erfolgloser Kinderwunschaktivität sollte ein Paar einen Arzt aufsuchen. Dabei ist es sehr hilfreich, wenn schon Zyklusbeobachtungen oder Temperaturkurven vorliegen. Mit Hilfe Ihrer NFP-Beraterin können Sie auch genau herausfinden, wann Sie welche Untersuchungen machen lassen sollten, um ein bestmöglichstes Ergebnis zu erhalten.

 

Wir wünschen uns schon länger ein Baby, aber es will einfach nicht klappen. Woran liegt es?

Hierfür ganz es ganz verschiedene Gründe geben. Oftmals liegt es auch nur am falschen Timing. Die NFP-Methode bietet Ihnen die Möglichkeit, schon einmal Ursachen einzugrenzen und das ohne stressreiche medizinische Untersuchungen.

 

Wir wissen schon, dass es bei uns schwierig mit der Verwirklichung des Kinderwunsches wird. Kann uns die NFP helfen?

Gerade wenn die Spermien des Mannes nicht optimal sind, kann die NFP helfen. Männer mit eingeschränkter Spermienqualität können oft auch ohne medizinische Hilfe Vater werden, wenn das Paar seine Kinderwunschaktivität optimiert. Die NFP-Beraterin hat hierzu zahlreiche Tipps und hat somit schon manchem Paar zur Verwirklichung seines Kinderwunsches verholfen.